#31 Annique Meyer, die talentierte Quereinsteigerin

#31 Annique Meyer, die talentierte Quereinsteigerin

Starting Six – sowohl im Büro als auch in den Ferien – geht in die 31. Runde. Dabei begrüssen wir BEO-Spielerin Annique Meyer bei uns. Das junge Unihockey-Talent hat den direkten Sprung vom Kleinfeld auf das NLA-Grossfeld angepackt – und geschafft. Nach drei Jahren bei Zug United wechselte Annique eigentlich zu Unihockey Berner Oberland. Doch just in dieser Zeit riss sie sich ihr Kreuzband. Uns erzählt Annique offen und ehrlich von der Herausforderung, als ambitionierte Spielerin mit einer solchen schweren Verletzung umzugehen. Auch sonst diskutieren und philosophieren wir wieder sehr tiefgründig über unsere gemeinsame Leidenschaft: das Unihockey in der Schweiz. Und wir trotzen so jeglichem Delay zwischen Elba und der Schweiz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.