Category Archives: Episoden

In der neunten «Starting Six»-Folge schalten wir uns top aktuell ein in die spannende Viertelfinal-Serie zwischen den Piranhas aus Chur und den Red Ants Rychenberg aus Winterthur. Zu Gast ist die Berner Verteidigerin Jasmin Krähenbühl, die in den Diensten der Red Ants zur Zeit auch als Flügelspielerin eingesetzt wird. Neben der Affiche zwischen Chur und Winterthur diskutieren wir über die Schönheit verschiedener Schweizer Städte, Jasmin erklärt uns, wie sie ein ETH-Studium an einer Unihockey-Karriere vorbeibringt, und wir lernen die sympathische und gute Seele der Winterthurer Red Ants besser kennen. Rund um das Gespräch dreht sich bei Starting Six alles um die anstehenden bzw. laufenden Playoffs der NLAs und Micha und Manu wagen den Meistertipp bei den Herren.

Zur achten Folge begrüssen wir den SRF-Unihockeykommentator Reto Held als Gast bei Starting Six. Mit Reto philosophieren wir über die Playoffs der Herren und Frauen, sprechen über die Arbeit als Kommentator bei SRF und schwärmen von Wundern im Unihockey. Ausserdem thematisieren wir die Zusammenarbeit mit der Unihockey-Legende Christoph Hofbauer und wieso ein SRF-Toncheck auch einmal lustig werden kann. Dies und vieles mehr bei Starting Six #8.

Bei der siebten Folge von Starting Six bekommen wir gleich doppelten Besuch, und zwar vom Schiedsrichter-Duo Schuler/Sprecher. Stephan Schuler und Colin Sprecher erzählen von ihrem Alltag als Schiedsrichter-Duo, was die Herausforderung und der Reiz am Schiedsrichter-Dasein sind und vieles mehr. Zudem erfahren wir, dass vor einem NLA-Spiel gern auch mal gesungen wird bei den Schiris. Eine Folge, die sich definitiv lohnt, in voller Länge anzuhören.

Während der sechsten Folge von Starting Six kämpfen wir uns durch den Resultate-Jungle und wir werden beehrt von der Könizer Goalie-Legende Patrick Eder. Mit Patrick sprechen wir über die Entwicklung von Floorball-Köniz, die Rolle als Goalie und sein Alltag als Geschäftsmann. Zudem beleuchten wir den grössten Erfolg von Köniz und wie dieser den Verein aufs nächste Level brachte.

Der angekündigte Big Fish der fünften Folge von Starting Six ist kein geringerer als der Unihockey Shootingstar Deny Känzig. Deny spielt momentan beim schwedischen Club Linköping in der SLL, der besten Unihockey-Liga der Welt. Wir sprechen unter anderem über den Super Bowl, die lange Anreise ins Nati-Camp und wie Denys erste Saison in Schweden verläuft. Ausserdem erfahren wir, was in Schweden alles anders und dass die Arbeitsmentalität erschreckend tief ist.

Zur vierten Folge begrüssen wir Andrea Wildermuth als Gast bei Starting Six. Die Zürcher Oberländerin wechselte im Sommer vom UHC Laupen zu den Wizards nach Burgdorf. Grund dafür ist, dass sie alles auf die Karte Unihockey setzen will und in Magglingen Sport studiert. Ausserdem thematisieren wir ihr Aufgebot für die Nationalmannschaft, ihre Verbundenheit zum Team in Laupen, Schwierigkeiten in Zeiten von Corona und wieso sie in Zürich als die Primaballerina gilt.

Starting Six geht in die dritte Runde und wir sprechen mit dem GC- & Liga-Präsi Dario Pasquariello. Dario ist ein echtes Schwergewicht im Schweizer Unihockey. Er erklärt uns das Konstrukt GC, gibt Einblicke in lange Meetings der National Liga und nimmt uns mit in viele spannende Vorgänge, die den meisten Unihockey-Fans wohl nicht bewusst sind.

In der zweiten Folge von Starting Six begrüssen wir bei uns den routinierten Youngster des SV Wiler-Ersigens, Jan Ziehli. Seit der Saison 2020/21 ist er fixer Bestandteil des NLA-Kaders und verteidigt in der ersten Linie an der Seite des Weltstars und Captains, dem Finnen Tatu Väänänen. Kurzzeitig wird Unihockey zur Nebensache in diesem Podcast und macht dem FIFA Platz. Ausserdem thematisieren wir seine Karriere von Juniorenzeiten bis hin zu seinen grossen Zielen.

Erste Folge von Starting Six und zu Gast ist niemand geringeres als der Captain von piranhas Chur und der Schweizer Frauen-Nationalmannschaft! Mit Flurina Marti sprechen wir über das aktuelle Spielgeschehen der Saison 2020/21 mit abgeschlossener Vorrunde und anstehender Master Round. Ausserdem schauen wir zurück auf das ultimative Unihockey-Highlight, die Heim-WM 2019 in Neuenburg, und überraschen Flurina mit einer Anekdote aus vergangener Tage.

Zwei Unihockey begeisterte Jungs starten einen Podcast über ihre Leidenschaft und Faszination. Man kann gespannt sein, was die Hörerinnen und Hörer noch erwartet in den nächsten Wochen und Monaten. Hier bieten sie einen kurzen Einblick.

30/30